Blog

Aus der Sicht der Sprachdienstleister: Die menschliche Komponente in der maschinellen Übersetzung (MT), qualitatives Feedback in der MT-Bewertung (Part 1)

In den Diskussionen über maschinelle Übersetzungen hört man eher wenig über die Nachbearbeitung und darüber was getan werden könnte, um das oft negativ besetzte Post-Editing von Maschinenübersetzungen attraktiver zu gestalten.  Lucía Guerrero gibt uns nützliche Einblicke in ihre persönlichen Erfahrungen damit, wie man das Arbeitserlebnis für Post-Editoren verbessern kann. Im Laufe der Jahre habe ich … Continue reading Aus der Sicht der Sprachdienstleister: Die menschliche Komponente in der maschinellen Übersetzung (MT), qualitatives Feedback in der MT-Bewertung (Part 1)

Leitfaden zur Lokalisierung medizinischer Texte

Die Lokalisierung medizinischer Texte kann ein schwieriges Terrain sein – überall lauern heikle Fragen: Wie und anhand welcher Kriterien wird ein Lokalisierungspartner ausgewählt? Wie wird die Qualität sichergestellt, wie wird sie bewertet? Wie weiß man, welcher Anbieter tatsächlich über die geeigneten Ressourcen, über relevante Erfahrung und über eine Produktionsstruktur verfügt, die man braucht, um ein … Continue reading Leitfaden zur Lokalisierung medizinischer Texte

Im Gespräch: Vier Tipps für ein gelungenes voice-over

Unternehmen aller Art und Größenordnungen setzen heute auf die Stimme aus dem Off, um ihrem Kommunikationsmaterial Glaubwürdigkeit, Nähe und einen menschlichen Touch zu verleihen. Ob Erklärvideo oder digitale Weihnachtskarte, eine „echte“ Stimme spricht lauter und überzeugender als ein dichter Textblock, Voice-over stellt eine Verbindung zwischen Unternehmen und ihrem Zielpublikum im Gesprächsformat her. Vor allem aber … Continue reading Im Gespräch: Vier Tipps für ein gelungenes voice-over

Kleine WWW.elt: Die Zukunft der Weltsprachen im Internet

Es ist leider kein Geheimnis, dass unsere Sprachen auch nicht mehr vom Aussterben gefeit sind als Bevölkerungsgruppen oder Spezies. Dennoch erscheint es unvorstellbar, dass es weltweit etwa 915 Sprachen nachweislich in Kürze nicht mehr geben wird. Schuld daran sind diesmal aber weder Feuer, noch Hunger noch ein Meteoritenregen. Das Internet – das weltweit schnellste und … Continue reading Kleine WWW.elt: Die Zukunft der Weltsprachen im Internet

Übersetzungen als Wettbewerbsvorteil in der Luft- und Raumfahrtindustrie – Das Ausschreibungsverfahren

Flugzeughersteller verkaufen grenzüberschreitend an den globalen Markt. Sie bieten ihre Produkte internationalen Abnehmern an und vermarkten sie weltweit. Heute mehr denn je benötigen Käufer übersetzte Dokumente im Rahmen des Flugzeugverkaufs. Immer mehr Konkurrenten drängen auf den Markt und Unternehmen sind mit dieser neuen Anforderung konfrontiert. Die zeitgerechte Lieferung von präzisen Übersetzungen ist ein entscheidender Faktor zur … Continue reading Übersetzungen als Wettbewerbsvorteil in der Luft- und Raumfahrtindustrie – Das Ausschreibungsverfahren

Aktuelles von CPSL