hallo!

ENERGIE

Energie bewegt die Welt

Energie, das wissen wir aus der Thermodynamik, wird niemals wirklich erzeugt oder vernichtet. Vielmehr werden neue Energiequellen erschlossen und bestehende Energie wird umgewandelt und verteilt. Genau das ist es, was die Weltwirtschaft, Unternehmen, Verkehr, Technologie – und nicht zuletzt die Annehmlichkeiten des täglichen Lebens – erst möglich macht.

Je stärker unser Energiebedarf weltweit zunimmt, desto mehr werden wir uns der ökologischen Folgen bewusst. Die Herausforderung ist komplex: Wir müssen den Energiebedarf durch Erschließung neue Quellen decken, die nachhaltig sind und die ein Minimum an Abfall und Umweltverschmutzung verursachen. Gleichzeitig müssen wir zentrale Probleme, etwa die Erderwärmung, lösen. Diese ehrgeizigen Ziele bedürfen enormer Investitionen – wenig überraschend also der Trend in der Branche zu verstärkter internationaler Zusammenarbeit und der Konsolidierung von technologischem Know-how, Produktionsinfrastrukturen und Verteilungsmethoden.

Gemeinsam zu nachhaltigem globalem Erfolg

Die Energiewirtschaft muss sich den verschiedensten Herausforderungen stellen – politisch, technisch, wirtschaftlich und finanziell.

Wettbewerbsvorteile durch Innovation: Priorität hat hier die Entwicklung neuer Technologien, die die Energieversorgung sowie den Transport, die Speicherung und die Einsparung von Energie optimieren. Ebenso wichtig ist es, dem Umweltbewusstsein der Verbraucher Rechnung zu tragen, indem in saubere, sichere, zuverlässige und erschwingliche Energietechnologien investiert wird. Dies ist heute ein zentraler Aspekt, denn ökologisches Verhalten trägt ganz entscheidend zum Ansehen eines Unternehmens bei. Die hohe finanzielle Belastung, die mit diesen Entwicklungen einhergeht, muss durch wirksame Prozesse auf allen Ebenen kontrolliert werden.

Einhaltung von Industrienormen und Vorschriften: Die Regulierung nimmt zu und wird immer komplexer. Ziel ist eine sauberere und effizientere Erzeugung und Nutzung von Energie. Das Kyoto-Protokoll und dessen Nachfolger, das Pariser Abkommen, und das europäische Emissionshandelssystem (EU ETS) haben das Ziel, die Treibhausgasemissionen zu reduzieren, während andere Richtlinien die Kennzeichnung von Verbrauchsgütern, internationale Plattformen, Initiativen zu regenerativen Energien und vieles mehr regeln.

Alle diese Ziele haben einen gemeinsamen Nenner: globale Wettbewerbsfähigkeit durch effiziente und innovative Prozesse. Die globale Kommunikation mit Mitarbeitern, Kunden, Partnern, Lieferanten, Wissenschaftlern, Forschern und Behörden aus verschiedenen Kulturkreisen ist Teil dieser Prozesse. Um diese sprachliche Herausforderung zu meistern, ist ein optimiertes Management mehrsprachiger Inhalte genauso wichtig wie effiziente Übersetzungsabläufe.

Einfacher Zugang zu erneuerbaren Energien: Dieses komplexe Problem erfordert eine Vielzahl von Maßnahmen. Solar- und Windenergie sowie Biokraftstoffe sind ungleich verteilt. Länderübergreifende Forschung, diplomatische Beziehungen zu lokalen Regierungen und Institutionen sowie Verhandlungen auf den verschiedensten Ebenen sind erst der Anfang. Massive Investitionen in neue Technologien sind erforderlich, die die Probleme für Speicherung und Transport von Energie lösen. Ähnliches gilt für die Optimierung des Anlagenbaus und der Leistung der Anlagen, die Installation von Großmaschinen und die Sicherstellung des Zugangs für die Arbeiter. Deshalb entscheiden sich viele Unternehmen für Fertiglösungen von Vertragspartnern, um die Kosten zu senken und Produktionsprozesse zu optimieren.

Die Beschleunigung der Innovationszyklen ist ein absolutes Muss in dieser Branche mit ihren wichtigen Umwelt- und Energieeffizienzzielen. Um diese Versprechen einlösen zu können, braucht die Branche neue Technologien und Prozesse – die patentiert sein müssen. Die Finanzierung von F&E in einer neuen Branche ist kompliziert, trotz der zunehmenden Unterstützung durch die Politik und der Nachfrage der Bürger, die saubere, sichere, zuverlässige und bezahlbare Energie verlangen.

Aktive Zukunftsgestaltung für die Branche – Dies erfordert die Teilnahme an Brancheninitiativen und die Erfüllung einer wachsenden Anzahl an Verordnungen. Zu diesen Programmen zählen:

  • Die Europäische Technologieplattform für Windenergie (TPWind)
  • Die Europäische Technologieplattform für Biokraftstoffe
  • Die EU-Richtlinie für Erneuerbare Energien
  • Die US Federal Energy Regulatory Commission (FERC)

Effektive Kommunikation mit globalen Partnern bedeutet den Austausch von Informationen zwischen Firmen, Wissenschaftlern, Ingenieuren und dergleichen in verschiedenen Sprachen. Ausländische Betriebsstätten können nur so effektiv arbeiten. Die genaue Übersetzung aller erforderlichen Informationen und Inhalte ist für die globalen Unternehmensaktivitäten im Sektor der erneuerbaren Energien erfolgsentscheidend. Wir entwickeln oder adaptieren Ihre bestehenden Inhalte, ganz gleich, welche Leistungen Sie benötigen – Übersetzung, Video-Voice-over, Untertitel oder Dolmetscher. CPSL bietet eine umfassende globale Lösung.

CPSL: ein dynamischer Partner

Seit fünfzig Jahren passen wir unser Dienstleistungsangebot an die stets wechselnden Anforderungen unserer globalen Kunden an. CPSL ist so „erneuerbar“ wie die Energie, die Sie erzeugen. Wir liefern Ihnen genaue und hervorragende Übersetzungen.

Mehr. Das CPSL-Team steht Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Energie
Finanzen und Versicherungen
Recht
Transport und Kraftfahrzeugtechnik
Industrie und Maschinenbau
Pharmazie
Chemie
Medizin und Gesundheitswesen
Informationstechnik und Telekommunikation
Öffentliche Einrichtungen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible.
If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this. más información

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close